Themenliste
RSS
< Vorheriger Artikel
04.05.2009 12:31 Alter: 9 yrs

7. Mai 1989 - letzte Kommunalwahl in der DDR und Aufdeckung der Wahlfälschung

Im neuen Internet-Blog werden die Besucher gebeten, ihre Geschichte von diesem Tag mitzuteilen: Wie haben Sie den 7. Mai 1989 erlebt?


Kommunalwahl (Foto: Deutsches Rundfunkarchiv); Friedensgebet in Eisenach Kommunalwahl (Foto: Deutsches Rundfunkarchiv); Friedensgebet in Eisenach

Am 7. Mai 1989 wurde in der DDR zum letzten Mal gewählt. Oder richtiger: Gefaltet. Es war Kommunalwahl. Anzukreuzen waren die Kandidaten der Nationalen Front.
In vielen Orten haben Christen an den öffentlichen Auszählungen teilgenommen und so mitgeholfen, die Wahlfälschung zu entlarven.

Im neuen Internet-Blog werden die Besucher gebeten, ihre Geschichte von diesem Tag mitzuteilen:
Wie haben Sie den 7. Mai 1989 erlebt? Waren Sie "falten" oder haben Sie die Wahlkabine benutzt oder sind Sie gar nicht erst hingegangen? Und außerhalb des "Eisernen Vorhangs": Was haben Sie mitbekommen?

Die Erinnerung an das Wahlverhalten vor 20 Jahren hilft uns, den Wert freier und geheimer Wahl zu schätzen.

Zum Blog gelangen Sie direkt hier.