Themenliste
RSS
< Vorheriger Artikel
25.02.2010 19:30 Alter: 8 yrs

Protestaktion des Kinder- und Jugend-Ringes Sachsen

Bitte um Eure Unterstützung!


Unsere Kolleg/innen aus dem KJR in Sachsen haben uns um unsere Hilfe gebeten:

Das sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz muss 25 Mio. Euro allein für 2010 einsparen. Jetzt liegen die Zahlen auf dem Tisch: 30% Kürzung für alle.

Betroffen sind über die Jugendpauschale die Kommunen und Landkreise, die überörtlich tätigen Jugendverbände und -vereine, die Träger von Freiwilligendiensten und alle noch einmal über die Kürzung der Förderung des Ehrenamts. Weder die Höhe der geplanten Kürzungen noch das Verfahren sind akzeptabel. Beide gefährden die sächsische Jugendhilfelandschaft.

Seht dazu auch die Webseite des KJR Sachsen www.kjrs-online.de oder unten stehende Mail der Kolleg/innen.

Unter http://www.kjrs-online.de/index.php?m=protest2010/petition könnt ihr durch Unterzeichnen der Protestaktion die sächsische Jugendarbeit unterstützen!