Themenliste
RSS
< Vorheriger Artikel
23.03.2017 16:10 Alter: 96 days
Kategorie: bejm-Seminar, bejm-junge-Erwachsene, bejm-Weiterbildung

„Politische Bildung in der postfaktischen Gesellschaft“

Konferenz der EJBW 22.-23.Juni 2017 | Anmeldeschluss 30. Mai 2017. | „Wie erreichen wir die, die Tatsachen nicht zur Kenntnis nehmen wollen?“ In einem Mix aus Inputs durch „keynote speakers“, Diskussionen und Expert*innenworkshops werden sowohl historische Entwicklungen der politischen Bildung als auch innovative Konzepte vorgestellt.


Liebe pädagogische Mitarbeiter*innen, Lehrer*innen, Wissenschaftler*innen und Interessierte,

wir möchten Sie gern auf eine spannende Konferenz der EJBW zum Thema „Politische Bildung in der postfaktischen Gesellschaft“ im Juni 2017 hinweisen.

„Wie erreichen wir die, die Tatsachen nicht zur Kenntnis nehmen wollen?“, lautete der Untertitel einer Diskussionssendung auf Deutschlandradio Kultur im Oktober 2016. Im Prinzip handelt es sich hier um eine alte Frage, die sich in Bezug auf politische Bildungsarbeit immer wieder stellt. Auf der Tagung es geht darum, Antworten zu finden. In einem Mix aus Inputs durch „keynote speakers“, Diskussionen und Expert*innenworkshops werden sowohl historische Entwicklungen der politischen Bildung als auch innovative Konzepte vorgestellt. Neben den Angeboten einer inhaltlich-thematischen Verortung liegt der Fokus darüber hinaus auf einem bildungsbezogenen Brückenschlag und Austausch anwendbarer Methoden. Dabei sollte der „Lernort Weimar“ ein Ort, der zumindest in Deutschland ein Symbol der Aufklärung ist, inspirierend für diese Fragen sein.

 Was?
Tagung, Austausch, Konferenz „Politische Bildung in der postfaktischen Gesellschaft“

Donnerstag, 22. Juni 2017

Bis 14:00 Uhr Anreise & Ankommen

14:00 Uhr Begrüßung & Eröffnung der Tagung
»Emotionalisierung der Politik und Autoritarismus«
Prof. Dr. Achim Schröder, Darmstadt

15:30 Uhr Nachmittagskaffee
»Postfaktische Haltung als Diskursverweigerung?«
Prof. Dr. Hermann Veith, Göttingen

Gegen 18:30 Uhr
Abendessen & informeller Ausklang

Freitag, 23. Juni 2017

Bis 09:00 Uhr Frühstück

09:00 Uhr Überblick über den Tag
»Diskussionspanels zu Modellen & Methoden
aus der politischen Bildungsarbeit«

12:00 Uhr Mittagessen

13:00 Uhr Vernetzung
Vorstellung und Zusammenfassung der Ergebnisse

15:30 Uhr
Kaffeepause & Ende der Tagung

 Wann?
Vom 22.-23. Juni 2017

Wo?
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW)

Anmeldeschluss ist der 30. Mai 2017.
Anmeldungen per E-Mal, Fax und Post an:
Christian-Friedrich Lohe
Fon +49 3643 827-141 Fax -454
lohe(at)ejbweimar.de

Opens external link in new windowwww.ejbweimar.de

Wir freuen uns, Sie im Juni 2017 in Weimar begrüßen zu dürfen. Darüber hinaus wären wir dankbar, wenn Sie das Angebot an andere Kolleg*innen weiterleiten. Vielen Dank.