Themenliste
RSS
< Vorheriger Artikel
11.12.2018 15:39 Alter: 40 days

Vollversammlung des Landesjugendring Thüringen

Michael Seidel als Beisitzer in den Vorstand gewählt


Am 1. 12. tagte die Vollversammlung des Landesjugendring Thüringen e.V. Auf der Tagesordnung standen mehrere inhaltliche Anträge:

  • Demokratisierung von Schulen in Thüringen,
  • Die digitale Lebenswelt junger Menschen - Chancen und Risiken
  • Antisemitismus in Thüringen wirksam begegnen

(siehe https://ljrt.de/positionen)

Außerdem wurde ein überarbeitetes Verteil- und Berechnungssystem für die Verteilung der Globalmittel über den Landesjugendförderplanbeschlossen. Der Landesjugendring Thüringen beschießt selber, wir die vom Land Thüringen die Fördermittel für die Jugendverbandsarbeit und verteilt werden.

Am Schluss der Vollversammlung standen mehrere Wahlen an:

Björn Uhrig von der Vertretung Thüringer Pfadfinderverbände wurde als Vorsitzender wiedergewählt. Ulrich Töpfer vom bejm schied nach vielen Jahren als Stellvertretender Vorsitzender nun endgültig aus. Für ihn wurde Björn Schröter von der DGB-Jugend als Stellvertretender Vorsitzender gewählt. Als Beisitzer im Vorstand wurde Holger Münch von der Feuerwehrjugend wieder und Michael Seidel vom bejm sowie Simone Elsel vom BDKJ neu gewählt. (siehe https://ljrt.de/vorstand)