Ausleihanfrage Kleinbus

Der Kleinbus steht vorrangig den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle sowie der Mitglieder des Bundes Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland (bejm) zur Durchführung von Maßnahmen der Jugendarbeit zur Verfügung.

Allen weiteren Nutzungswünschen kann nur zugesagt werden, wenn keine Nutzung durch die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle und der Mitglieder des bejm geplant ist.

Dur Bus hat - einschließlich Fahrer - 9 Sitzplätze und knapp 1m Stauraum. Der Stauraum kann auf max. ca. 3m erweitert werden, wenn die hinteren Sitzbänke umgeklappt oder herausgenommen werden. 

Zuständig für das Fahrzeug in Übergabe, Kontrolle und Abrechnung sowie allgemeine Anlaufstelle ist der Bund Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland (bejm), Drei-Gleichen.Str. 35A in 99192 Neudietendorf. Der Bus wird in der Regel dort abgeholt und übergeben.

Grundsätze zur Nutzung des Kleinbusses

Ausleihanfrage

Grundsätze zur Nutzung des Kleinbusses zum download als PDF 

Tarife:
0,50€/km - wenn die Tankkosten vom bejm übernommen werden
0,30€/km - wenn die Tankkosten vom Nutzer bezahlt werden

Bitte beachten: Vor der Übernahme des VW-Caravelle ist eine Kaution in Höhe von 200,00 € zu zahlen. Nach Rückgabe des Busses erhälten die Nutzer, sofern keine offensichtlichen Mängel vorliegen, die Kaution in voller Höhe zurück.

Anfragen richten Sie bitte mit dem E-Mail-Formular an die Büroleiterin Constance Schmitsdorf, 
E-Mail: bueroleitung (at) bejm-online.d
Tel: 036202 – 7713-503