Fortbildungsangebote jugendpolitische Vertretung 2018

19. / 27. / 28. Februar 2018   

Opens internal link in current windowNeue Entwicklungen in der Jugendhilfeplanung 

16. / 18. / 23. Oktober 2018  

Opens internal link in current windowBeschlüsse herbeiführen - demokratische Prozesse beeinflussen

jeweils 10:00-16:00 Uhr

in Magdeburg / Halle / Neudietendorf bei Erfurt 

+++ Anmeldung verlängert bis 12. 2. 2018! +++

Fortbildungstag 1 - 2018: Neue Entwicklungen in der Jugendhilfeplanung

Die Jugendhilfeplanung ist das wichtigste Planungselement für die Jugendarbeit in den kreisfreien Städten und Landkreisen. Wichtigster und entscheidender Akteur bei der Jugendhilfeplanung soll laut Kinder- und Jugendhilfegesetz der Jugendhilfeausschuss sein. Dies ist aber nicht immer so. Häufig sind die Vorgaben der Verwaltung so einengend, dass der Jugendhilfeausschuss kaum noch Entscheidungs­spielräume hat und die Ausschuss-Mitglieder keine überzeugenden Alternativen benennen können. In dieser Fortbildung wollen wir auf aktuelle Entwicklung der Jugendhilfeplanung eingehen. Dabei berück­sichtigen wir die Besonderheiten des jeweiligen Bundeslandes.

Ort & Termin :

     Magdeburg                     Mo 19. Februar 2018   10:00-16:00 Uhr

     Neudietendorf bei Erfurt   Di 27. Februar 2018   10:00-16:00 Uhr

     Halle                              Mi 28. Februar 2018   10:00-16:00 Uhr

Anmeldung: bis 12. Februar 2018 über bejm

Fortbildungstag 2 - 2018: Beschlüsse herbeiführen- demokratische Prozesse beeinflussen

Mitarbeit in Gremien ist dann sinnvoll, wenn man etwas erreichen kann. Doch häufig hat man als Mitglied eines Gremiums das Gefühl, dass die meiste Zeit mit zähen, langwierigen Diskussionen gefüllt wird oder einzelne Akteure das Gremium als Bühne nutzen, um sich selbst darzustellen. Dies gilt auch für die regionalen Jugendhilfeaus­schüsse.

Bei dieser Fortbildung erkunden sie mithilfe eines Planspiels Möglich­keiten, wie sie sich in Gremien, insbesondere den Jugendhilfeaus­schuss, einbringen, ihre Position wirksam vertreten, die demokrati­schen Methoden nutzen und Beschlüsse herbeiführen können.

Ort & Termin :

     Magdeburg                    Di 16. Oktober 2018   10:00-16:00 Uhr

     Halle                             Do 18. Oktober 2018   10:00-16:00 Uhr

     Neudietendorf bei Erfurt  Di 23.Oktober 2018   10:00-16:00 Uhr

Anmeldung: bis 4. Oktober 2018 über bejm

Sollten sich zu einem der Termine zu wenig Teilnehmende melden, werden ggf. zwei zusammengelegt. Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie dann umgehend Bescheid. 

Hinweise

Der "bund evangelischer jugend in mittel­deutsch­land" unter­stützt u.a. die jugend­po­li­tische Vertretung in den örtli­chen Jugend­hilfe­aus­schüssen (Landkreise / kreisfreie Städte).

Für hauptberufliche und ehrenamtliche Mitar­bei­ter/ innen in unserer Kirche oder in den Ver­bän­den, in Jugend­hil­feein­richtun­gen, Ehe-, Fami­lien- und Lebensbe­ratungs­stellen, der Jugend­ver­bands­arbeit, kirchli­chen Kinder­tages­stätten oder auch diako­nischen Ein­rich­tungen der Jugend­hilfe, die in den Jugend­hilfe­ausschüssen der Land­krei­se und kreis­freien Städte mitar­beiten, bieten wir Unterstützung an, u.a. die hier genannten Fortbil­dungs­tage.

Diese sollen helfen, die Prozesse in den Gremi­en zu verstehen, not­wen­diges Hintergrund­wissen vermitteln und helfen, gestaltend mit­wir­ken zu können. Zugleich sollen sie der Ver­netzung der engagierten Vertreter/innen dienen und im Blick auf die Neubesetzung nach den Kommu­nalwahlen im Frühjahr/ Sommer 2019 Interessierte motivieren. 

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Ehrenamtliche aus Kirche und Diakonie sowie Interessierte, die sich jugendpolitisch engagieren.

Leitung:

Matthias Sengewald, Bund Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland / Stefan Brüne, Kinder- und Jugendpfarramt der EKM

Anmeldungen und Nachfragen:

Matthias Sengewald
Bund Evangelischer Jugend in Mitteldeutsch­land
Drei-Gleichen-Str. 35A,
99192 Neudietendorf
Tel: 036202 / 7713-524, Fax: -509
fachreferat@bejm-online.de
www.bejm-online.de/jugendpolitik

Nachfragen:

Stefan Brüne
Kinder- und Jugendpfarramt der EKM
Am Dom 2,
39104 Magdeburg
Tel: 0391 / 5346-445, Fax: -459
stefan.bruene@ekmd.de
www.evangelischejugend.de/kinder-und-jugendpfarramt