Themenliste
RSS

Internetauftritt bejm

Der Internetauftritt des bejm ist zugleich

  1. Informationsmedium über den Dachverband und seiner Mitglieder (weiterführende Informationen i.d. Regel über links) als auch
  2. ein Hard- und Software-Serviceangebot  des Dachverbandes für alle Mitglieder und seine Untergliederungen.

Mitglieder und Untergliederungen sowie angeschlossene Einrichtungen, bis hin zu Gruppen und Projekten können auf dem System ihren eigenen separaten Webauftritt realisieren und selber pflegen.

Es können sowohl eigene Domains eingebunden oder eine Subdomain abgeleitet von www.bejm-online.de verwendet werden.

Die Nutzer und Nutzerinnen haben die volle Hoheit über die Inhalte und, im Rahmen der erstellten Layouts, über die Gestaltung der Webseite. Sie können darüber hinaus durch den Dachverband Unterstützung bei der Einrichtung, Gestaltung und Pflege erhalten.

Das verwendete System (auf Basis von Typo3) gestattet abgestufte Zugänge zur Pflege der Seiten (weitere Nutzer können somit eingeschränkte Administrationsrechte an weitere vergeben) und ist einerseits in den Grundfunktionen leicht zu bedienen, bietet aber andererseits umfassende Möglichkeiten: Veranstaltungskatalog(e), News-Bereich(e) und -Letter,  Bildergalerie(n), Foren... Weitere Features können nach Möglichkeit installiert werden.

Einzelne Bereiche oder Seiten können als interne Seiten geschaltet werden, so dass diese nur mit Anmeldung und einloggen mit Passwort angesehen werden können, die Einrichtung mehrerer verschiedener Gruppen ist möglich. So ist die Verwaltung interner Inhalte wie Protokolle, Formblätter, Informationen… für z.B. den bejm, von Mitgliedern, der Jugendarbeit in Kirchenkreisen oder von Einrichtungen möglich.

Die Einrichtung auf einem gemeinsamen System bietet die Möglichkeit der unkomplizierten Vernetzung:

Adressdatei, Newsletter, Newsliste(n) Veranstaltungskatalog(e), können gemeinsam genutzt werden und gleichzeitig ausgewählt auf den jeweiligen Bereichen nach Absprache dargestellt werden.

Das Gesamtsystem wird vom bejm kostenlos zur Verfügung gestellt. Zusätzliche Kosten für weitere Nutzer und Nutzerinnen entstehen nur durch

-       eigene Domains (12,- bis 25,- €/Jahr),

-       Erstellenlassen eigener Layouts (einmalig je nach Ausführung 80,- bis 200,- €),

-       zusätzliche Features (einmalig, Kosten abhängig vom Aufwand),

-       ggf. Kosten für die erste Einrichtung der Seiten (einmalig)

Möglichkeiten des Systems:

(wenn nichts extra angegeben ist, entstehen keine Kosten)

1.   Homepage(s) auf Basis des Open-Source Content Management System Typo3.

-  eigene Domains ermöglichen direkte Einwahl auf eigene Seiten bzw. Bereiche (Kosten ca. 12,- bis 24,-€/Jahr) und Verwaltung dieser in getrennten Projekten mit separatem Zugängen zur Pflege,

-  oder Anlage von Subdomains auf www.bejm-online.de/xxx .

2.   Einrichtung von abgestuften Bereichen zur Pflege der Seiten, der erst nach einem erfolgreichen Login zugänglich ist. Zugänge für Redakteure können angelegt und verwaltet werden (Zugriffshierachie), ihnen können weitergehende (z.B. Anlage neuer Seiten, Anlage neuer Benutzer,...) bzw. eingeschränkte Rechte (z.B. nur Bearbeitung von Seiten, Einstelen von News,…) zugewiesen werden. Verschiedene Seiten bzw. Bereiche der Homepage können verschiedenen Bearbeitern zugänglich gemacht werden.

- d.h., die Pflege der Webseiten kann auch durch eine Gruppe ehrenamtlicher Jugendlicher erfolgen.

3.   Verwendung vorgegebener Layouts mit Anpassung der Kopfzeile, alternativ Anlage eines oder mehrerer eigener Layouts, (Kosten je Layout  einmalig 80,- bis 200,-€) 

4.   wenn gewünscht können bereits bestehende Webseiten auf das System übernommen, im Layout nur geringfügig angepasst oder auch verändert werden (einmalige zusätzliche Kosten je nach Aufwand)

5.   News-Bereich, der für jedes der Projekte getrennt einrichtbar ist.

-  Artikel können im Newsbereich angezeigt werden, der Beginn und das Ende des angezeigten Zeitraums kann frei bestimmt werden, danach werden sie automatisch in ein Archiv verschoben.

-   Mit Hilfe von Zuordnungen können die Artikel sortiert/ kategorisiert werden.

-  Andere Projekte können die News direkt übernehmen (z.B. können landesweit interessante News auf den Webseiten des bejm und/oder anderer direkt übernommen werden).

6.   Möglichkeit der Versendung von Artikeln mit auswählbarem News-Letter. Es können für jedes der Projekte getrennt auch mehrere Newsletter eingerichtet werden, z.B. für allgemeine Informationen, Infos für Mitarbeiter/innen… Die Adressdatenbank muss nur einmal gepflegt werden. Bezieher eines Newsletters können sich selbständig an- und abmelden, die Adressdatenbank des Newsletters kann auch verwaltet werden.

7.   Veranstaltungskatalog: Darstellungsmöglichkeiten in zeitlicher Reihenfolge, ausgewählt darstellbar nach Art des Angebotes und Anbieter. Erstellung einer Veranstaltungs-Eintragemaske, die redigiert wird. Möglichkeit einer Onlineanmeldung per mail für die vom Interessenten ausgewählte Veranstaltung.

8.   Anlage regionaler Übersichten über eine Karte, über die Gruppen und Treffs direkt verlinkt und damit angesehen werden können.

9.   Einrichtung von internen Bereichen, die nur mit login zugänglich sind, z.B. zur Information der Mitarbeiter/innen, Protokolle, Formblätter, Adressdatenbank... Der Zugang kann für verschiedene Gruppen eingerichtet werden.

10. Möglichkeit zur Erstellung verschiedener Foren. Die Foren können verwaltet werden (Inhalte werden erst nach Überprüfung freigegeben).

11. Global nutzbare Bildergalerie(n), deren Bilder öffentlich oder nur intern zugänglich sind. Die Bilder können von Benutzern selbst hochgeladen werden.

 

Beispiele

Folgende Einrichtungen und Mitglieder im bejm nutzen das System, z.T. mit sehr unterschiedlichen Layouts:

Außerdem folgende Projekte/Arbeitsbereiche des bejm