Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Bundesrepublik Deutschland.


Im Verlauf eines Programmjahres finden fünf einwöchige Seminare statt. Das ist die Gelegenheit, die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen zu lernen. In den Seminaren kannst du viel Neues erfahren, außerdem macht es auch noch Spaß und es entstehen manche Freundschaften.

An fünf unterschiedlichen Orten wohnen wir eine Woche lang – von Montag bis Freitag – in einer Jugendbildungsstätte. Die Fahrtkosten dorthin werden erstattet, auch sonst entstehen den Teilnehmern keine Kosten.

Unsere Themen beschäftigen sich u. a. mit der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung, Grüne Berufe und Studien- möglichkeiten, Klimawandel, Ökologischer Landbau, Ernährung und Gentechnik, dem Umweltmedium Wasser. Dabei werden wir auch mit modernen Medien arbeiten. Während der Seminare können sich die Teilnehmer mit ihren individuellen Interessen einbringen und ihr Wissen erweitern bzw. vertiefen.