< Vorheriger Artikel
24.03.2011 12:04 Alter: 7 yrs
Kategorie: unbefristet

Fördergrundsätze für das Programm „Reformationsjubiläum 2017“

Der BKM stellt Förderhilfen für Projekte und für Investitionen zur Vorbereitung und Feier des Reformationsjubiläums 2017 zur Verfügung.


Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) stellt Förderhilfen für Projekte und für Investitionen zur Vorbereitung und Feier des Reformationsjubiläums 2017 zur Verfügung. Diese können auch der kulturell-künstlerischen Vermittlungsarbeit im Zusammenhang mit dem Reformationsjubiläum dienen. Gefördert werden können Projekte (Veranstaltungen, Ausstellungen, Konferenzen etc.), an deren Durchführung ein erhebliches Bundesinteresse besteht, das ohne diese Förderung nicht oder nicht im notwendigen Umfang erfüllt werden kann. Die gesamtstaatliche oder internationale Relevanz ist nachzuweisen.

Das für die Antragstellung zu verwendende Formular kann unter folgender Adresse angefordert werden: PGReJu(at)bkm.bund.de.