Das Thüringen Jahr in der KULTUR

bietet jungen Leuten zwischen 16 und 27 Jahren ein attraktives und vielschichtiges Lern- und Engagementfeld. In der Praxis kann das bedeuten: ein Spielfest organisieren, eine Internetseite gestalten oder eine Museumsführung für Kinder ausarbeiten - alles, was Euren Fähigkeiten entspricht und das Angebot der Einsatzstellen bereichert. Es eröffnen sich interessante Arbeitsfelder in Zirkusprojekten, Bürgerradios, Jugendclubs, Kinder- und Jugendtheatern, Bibliotheken, Museen, Kunstschulen, Medienwerkstätten, Kulturämtern etc. Bestandteil der kreativen Arbeit sind ebenso alltägliche Aufgaben wie Plakate aufhängen, Telefondienste leisten oder Briefe versenden. In Bildungsseminaren werden u.a. vielfältige künstlerische und kreative Methoden vermittelt. 

Die Freiwilligen erhalten pro Monat ein Entgeld.

Der einjährige Freiwilligendienst beginnt i.d. Regel am 1. September, bis zum 30. April können sich Jugendliche bewerben bei:


Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.

Marktstraße 6, 99084 Erfurt

Telefon: 0361 / 56233-06; Fax: -45