Aufgaben

der Gruppen und Jugendverbände vor Ort

  • Kontakt zu der/dem Koordinator/in in den Kreisen
  • Meldung der eigenen Veranstaltungen an die/den Kreiskoordinator/in
  • Kontakt zu den Politiker/innen auf der kreislichen Ebene
  • Einladung der Politiker/innen zu den eigenen Veranstaltungen
  • Vorbereitung der geplanten Besuche in den Gruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit

der Koordinator/innen in den Kreisen

Übersicht Verantwortung Kampagne in den Kreisen

  • Koordination der Kampagne auf örtlicher Ebene (Beratung, Begleitung, Organisation)
  • Information der Akteure auf örtlicher Ebene
  • Herstellung des Kontaktes zur fachpolitischen Öffentlichkeit (Jugendhilfeausschuss / Jugendamt) und zu den Politikerinnen und Politikern im Stadtrat bzw. Kreistag
  • Zusammenstellung des Veranstaltungskataloges zu den "Wochen der Jugendverbandsarbeit" und Weiterleitung an den Landesjugendring Thüringen e. V. (LJRT)
  • Koordinierung ausgewählter Besuche in den Jugendverbänden
  • Öffentlichkeitsarbeit und Pressemitteilungen auf örtlicher Ebene
  • Erstellen einer Kontaktliste von potentiellen Besuchern für die Gruppen / Verbände
  • Bindeglied zwischen Jugendverbänden auf örtlicher Ebene und dem Landesjugendring Thüringen e. V.

Unterstützung durch die Geschäftsstelle Landesjugendring Thüringen e.V.

  • Beratung und Unterstützung der Koordinatoren in den Kreisen
  • Erarbeitung von Vorlagen (Musterbriefe, Musterpressemitteilungen, Vorlage für Veranstaltungskatalog usw.)
  • Erstellen von Kampagne-Material (Give-Aways, Flyer, Plakate u.a.)