kjr
  • 11.06.2020

Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt - digital und mit Wahl

Nachdem die 37. Mitgliederversammlung des Kinder- und Jugendrings Sachsen-Anhalt wegen Corona aufgeschoben werde musste, fand diese gestern, am 10. Juni 2020, digital statt.  

Bestandteil der Versammlung waren  u.a. die Vorstandswahlen.

Der Vorstand des KJR setzt sich nun wie folgt zusammen:

Tanja Rußack, Vorstandsvorsitzende (Djo Sachsen-Anhalt)
Fabian Pfister, Vorstandsvorsitzender (DGB-Jugend Sachsen-Anhalt)
René Thomé, stellvertretender Vorstandsvorsitzender (fjp-media)
Henry Esche, stellvertretender Vorstandsvositzender (bund evangelischer Jugend Mitteldeutschland)
Antonia Weishaar, Vorstandsmitglied (SPORTJUGEND Sachsen-Anhalt)
Nicole Krökel, Vorstandsmitglied (Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt)

Herzlichen Glückwunsch! wir gratulieren den Gewhlten und freuen uns auf eine tolle weitere Zusammenarbeit der Verbände :-)

Den Vorstand verlassen Anna Rether (Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ)-Landesstelle Sachsen-Anhalt), Johannes Schmidt (SJD Die Falken Landesverband Sachsen-Anhalt) und Anne Seiffert (SPORTJUGEND Sachsen-Anhalt).



Teilen